Ecuador Galápagos-Reise

Die abenteuerlichen Galápagos-Reisen

Die einzigartigen Galápagos-Inseln, Tierparadies im wahrsten Sinne und Highlight einer jeden Reise nach Ecuador. Täglich besuchen Sie auf den Galápagos-Reisen eine oder zwei Inseln. Sie unternehmen leichte Wanderungen und Spaziergänge über die Inseln und haben oft die Möglichkeit zu schnorcheln. Dank den kleinen Privat-Yachten können Sie auch die kleineren Inseln und spezielle Anlegeplätze besuchen. Ihr einheimischer Guide wird Ihnen die überwältigende Tier- und Pflanzenwelt näherbringen. Damit Sie etwas zur Erhaltung eines der letzten Paradiese beitragen können, reisen Sie ausschliesslich in kleinen Gruppen. Es begleitet Sie auf der Kreuzfahrt eine mehrköpfige Crew: der Kapitän, vier Seeleute und ein Koch. Mit dabei ist, während der ganzen Zeit auf Galápagos, ein Englisch sprechender Guide vom Darwin-Institut (bei den Gruppenreisen ist ab acht Personen ein Deutsch sprechender Darwin-Führer dabei).

Bei den folgenden Programmen kommen Sie in den Genuss einer Galápagos-Reise

Ecuador Galápagos-Kreuzfahrt

8 Tage
Eine Woche Galápagos-Kreuzfahrt mit einer Yacht für nur 16 Personen.

Ecuador-Reise mit Urwald, Hochland und Galápagos-Kreuzfahrt

27 Tage
Die grosse Ecuador-Reise mit Galápagos, Abenteuer, Urwald, Hochland, Märkten und Tierbeobachtungen auf den Galápagos-Inseln. Nature Trails – Wildlife.

Individuelle Reise nach Ecuador und Galápagos

23 Tage
Urwald – schneebedeckte Vulkane – Hochland – farbige Indio-Märkte – Tierwelt auf Galápagos. Sie lernen auf einzigartige Art dieses grossartige Land kennen.

Ornithologische Reise in Ecuador

25 Tage
Mit Urwald, Hochland und Galápagos-Inseln, Ecuador gehört mit über 1600 Vogelarten zu den artenreichsten Ländern der Welt.

Peru und Ecuador mit Galápagos – individuelle Reise

26 Tage
Inka-Kultur und Galápagos mit Amazonas-Abenteuer in der Urwald-Lodge und den absoluten Höhepukten Machu Picchu in Peru und Galápagos-Kreuzfahrt in Ecuador.

Reise nach Ecuador mit Abenteuer-Trekking

25 Tage
• Urwald-Trekking: Zu Fuss und mit Kanus durch einen National­park und ein Indianer-Gebiet • Cotopaxi-Trekking und Chimborazo-Trekking, mit Möglichkeit zur Besteigung des Cotopaxi, 5897 m • Auf der Galápagos-Kreuzfahrt die Tierwelt entdecken

Informationen über Galápagos, Ecuador

Wann ist die beste Reisezeit

Auf Galápagos ist das Brutverhalten und Aufziehen der jungen Tiere am intensivsten im März und April zu beobachten, aber das ganze Jahr über erleben Sie die Tierwelt der Inseln sehr eindrücklich.
Von Dezember bis Mai ist es eher mild, sommerlich und feuchter, es können kurze und starke Regenschauer vorkommen. Von Juni bis November ist die Luft trockener, das Wasser ist kühler. Im August und Oktober sind die Winde stärker, der Wellengang ist höher.

Preisvergleiche

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen alle Galápagos-Flüge bereits im Pauschalpreis eingeschlossen sind.

Wer leitet die Galápagos-Reisen?

Auf Galápagos leitet ein durch das Darwin-Institut bestimmter Englisch / Spanisch sprechnder Führer, der Ihnen die Tier- und Pflanzenwelt näher bringt. Wenn Sie zum gleichen Zeitpunkt wie eine Intertreck-Gruppe buchen, ist ab acht Teilnehmern ein Deutsch sprechender Führer dabei.

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Intertreck AG
Haselstrasse 15
9014 St. Gallen
Schweiz
Telefon Schweiz 071 278 64 64
Telefon international +41 71 278 64 64
info3@intertreck.com