Über Uns

Liebe Reisefreunde

Wichtig ist nicht, was ich sage, sondern was unsere Gäste auf der Reise erleben. Deshalb zitiere ich aus dem Brief von Frau Gertrud Tschiemer.

«… meine Reise durch Rajasthan ist zu Ende. Mein Herz und meine Seele sind voll mit Bildern und Eindrücken. Die Offenheit und Liebenswürdigkeit der Menschen, die fröhlichen Kinder, die Farbenpracht, die Schönheit der Frauen und der Natur, die vielen abwechslungsreichen interessanten Wanderungen mit unseren einheimischen Führern, aber auch mit Bildern von Elend und Armut.

Dank Ueli und Digi, die mit Erfahrung, organisatorischem Geschick, mit Humor und Spontanität und unbezahlbaren einheimischen Kontakten so viel möglich gemacht haben, wird diese Reise für mich unvergesslich bleiben.

Digi, unser indischer Reiseleiter, war ein absoluter Glücksfall. Ihm ist es gelungen, unaufdringlich mit viel Wissen und Humor seine Liebe für sein Land weiterzugeben, das Feuer für „sein“ Rajasthan in mir zu entfachen. Dank seiner Gabe, das traditionelle und das moderne Indien zu verbinden, ist ein tiefer Einblick für das Leben, die Kultur und den gelebten Hinduismus der Rajasthani möglich geworden. Reisen wie ich sie mir wünsche und wie sie durch Intertreck möglich werden.
Ich fühlte mich überall herzlich willkommen. Die Grosszügigkeit und Wert-schätzung von Intertreck gegenüber der Menschen vor Ort war stets spürbar.»

Brücken bauen mit Naturerlebnis, Kultur und Musik

Unsere Reisegäste suchen, neben dem Naturerlebnis, immer auch den Kontakt zu Einheimischen, sei es über das Interesse am Handwerk, der Kultur, dem Lebensstil oder über die Musik, die über Kulturen hinweg Brücken schafft. Erst dann beginnt das echte Abenteuer …

Wir alle wissen um die heilsame Wirkung von Bewegung in der Natur. Abenteuer und Natur, auch das bringen wir in unsere Reisen ein.

Die Kombination einer erlebnisreichen Abenteuerreise mit Aktivitäten, aber ohne Streben nach Spitzenleistung, ist für Lebensfreude und Gesundheit das Beste. Nicht umsonst können wir uns immer wieder über jene Gäste freuen, die schon vor 40 Jahren mit uns gereist sind, immer noch fit sind und weiterhin mit uns reisen.

Die Qualität der Reiseberatung – reicher Erfahrungsschatz

Weil unsere Reisespezialistinnen Andrea Fuchs, Anja Lendi und Sabrina Bruggmann zum Teil schon mehrere Male in den von ihnen betreuten Ländern waren, können sie Ihnen die aktuellsten Ratschläge aus erster Hand geben.

Oft sieht ein erster Kontakt so aus, dass der Reisegast mit einem Reisewunsch auf uns zukommt. Dann besucht er uns, wir breiten Karten aus, Ideen werden entwickelt, bis die Reise genau auf seine Wünsche zugeschnitten ist. Bei diesem Prozess kann der Reisegast aus dem reichen Erfahrungsschatz der Reisespezialistinnen schöpfen.

Unsere Partner in Übersee

Mit grosser Begeisterung entwickeln wir die Reisen für unsere Gruppen- und Individual-Reisenden. Hier fliessen immer auch die Ideen unserer langjährigen Partner aus Übersee ein. Viele unserer lokalen Reiseleiter arbeiten seit Jahren, einige gar seit Jahrzehnten, für die Intertrecker und Water Ways-Gäste. Partner wie Phuc, Juan und José sind bei unseren Gästen schon fast alte Bekannte. Sie kennen die besonderen Wünsche der Schweizer und freuen sich, Sie am Flughafen zu empfangen und Ihnen die schönsten Orte ihres Landes zu zeigen.

Es ist auch für mich eine Freude, für Sie immer wieder neue Reisemöglichkeiten zu entdecken.

 

Mit herzlichem Gruss
Das Team von Intertreck

PERSÖNLICH

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchen regelmässig die von uns angebotenen Länder. In den meisten Ländern arbeiten wir mit einzelnen Menschen zusammen – mit Menschen, die wir persönlich kennen und nicht einfach mit Agenturen und anonymen Grossfirmen. So sind wir sicher, dass sie sich für unsere Intertreck-Gäste engagieren. Unser Dank gehört dabei unseren Partnern, die zum Teil schon über 30 Jahre für Intertreck arbeiten, insbesondere Dorjay Tsering* und sein Sohn in Ladakh, Phuc Nguyen in Vietnam und José und Juan in Ecuador.

INDIVIDUELL

Da wir nur mit Kleingruppen und individuell Reisenden arbeiten, gehen wir gerne auf individuelle Wünsche ein, zum Beispiel für Vegetarier, bei Allergien, bei Zusatzprogrammen: Das meiste ist kein Problem, wenn wir Ihre Wünsche kennen.

Abenteuer bedeutet nicht gleichzeitig auch Komfortverzicht. Viele unserer Reisen sind tagsüber echte Abenteuerreisen, doch abends wissen wir eine schöne Hacienda oder eine komfortable Lodge, romantisch am Urwaldfluss gelegen, zu schätzen.

UNABHÄNGIG

Wir leben in einer Zeit von Zusammenschlüssen. Wir haben uns entschieden, auch weiterhin als schweizerische Kleinfirma unabhängig zu bleiben und den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden und unseren Mitarbeitern in Übersee zu pflegen. Wir lehnen uns nicht an grössere Organisationen an. Wir möchten so jener kleinen Minderheit die Möglichkeit bieten, aussergewöhnliche Ferien zu erleben, die Wert auf persönliche Betreuung legen.